Herzlich willkommen zu den Reisetipps unterwegs & daheim September 2018.

Es war ein großartiger Sommer 2018. Jetzt geht er aber langsam zu ende und es folgt für mich meine liebste Zeit: der Altweibersommer und goldene Herbst. Wenn das Wetter schön ist und sich das Laub rotgolden verfärbt, finde ich diese Zeit schon besonders schön. In meiner September-Ausgabe der Reisetipps für unterwegs & daheim habe ich daher auch wieder viele Tipps, die sich grade zu dieser Zeit besonders lohnen. Hast du noch einen speziellen Tipp für mich? wohin geht deine nächste Reise? Schreib es mir gerne in die Kommentare, denn aktuell suche ich noch nach einem interessanten Reiseziel für November für die restlichen 10 Urlaubstage, die mir noch bleiben in diesem Jahr. Achja und mein nächster kleiner Kurztrip geht übrigens mit Mutter in den Schwarzwald. Doch nun zum wesentlichen: den Reisetipps für unterwegs & daheim September 2018:

Thema des Monats: Genuss unterwegs & daheim

Hotel Valserhof Südtirol

Köstlichkeiten im Hotel Valserhof in Südtirol

genießen gehört zum Reisen dazu. Jede Region und jedes Land hat seine eigene Küche und lokalen Spezialitäten. Hier stelle ich einige genussvolle Momente von unterwegs & daheim vor. Mehr darüber findet ihr in der Rubrik Dolce Vita/ Genuss

 

Reisetipps unterwegs & daheim September 2018

In den Reisetipps unterwegs & daheim September 2018 findest du die schönsten Reiseziele im September für Fernreisen, Europa und für daheim in Deutschland. Und hier einige Empfehlungen, bei denen ich selbst gern buche (Werbeempfehlungen):

Reisetipps für unterwegs im September 2018

Europa: Herbst in den Bergen von Südtirol

unterwegsunddaheim.de-klettern-villnöss9 Klettern in Villnöß

September ist ein guter Monat, um die Bergwelt der Alpen zu erkunden. Es ist noch warm genug, um tolle Wanderungen auf grünen Almwiesen zu machen und das Laub verfärbt sich allmählich goldbraun. Eine besonders schöne Region für Urlaub in den Bergen ist für mich Südtirol. Das nördlichste italienische Bundesland hat nicht nur atemberaubend schöne Berggipfel und blaue Bergseen, sondern ich finde die Menschen sind hier einfach super echt und freundlich, ganz zu schweigen von der Südtiroler Küche und den guten Weinen. Und was die Hotels angeht: hier bekommt man wirklich viel geboten für sein Geld! Wellness, Genuss und Outdoor – wer darauf steht, für den ist Südtirol genau richtig.

Fernreise: Zauberhaftes SuzhouSuzhou

September ist ein optimaler Reisemonat für den Süden von China. Letztes Jahr besuchte ich um diese Zeit die Städte Suzhou, Shanghai und Hangzhou. Suzhou hat mir am besten gefallen. Warum? Hier findest du diese typischen alten chinesischen Häuser mit roten Laternen davor, Känäle mit Rundbrücken, die der Stadt den Beinamen Venedig des Osten verpassten, eine romantische Poesie, die durch diese Stadt wie ein laues Lüftchen weht und du findest hier wunderschöne traditionelle chinesische Gärten, kannst Seide einkaufen, denn Suzhou blickt auf eine jahrtausende alte Tradition bei der Seideherstellung zurück. Kurzum: In Suzhou findest du noch das alte China, so wie man es sich vorstellt. Und in die Moderne nach Shanghai ist es auch nur ein Katzensprung.

Städtetrip im September: Salzburg

Top Sehenswürdigkeiten von Salzburg

Barocke Altstadt Salzburg – Blick vom Stiegelkeller

 

Salzburg ist mehr als die Geburtstadt von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Altstadt ist wunderschön und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Ob Mozarthaus, Burg Hohen Salzburg oder einfach im Kaffeehaus sitzen und ein Apfelstrudel essen – in Salzburg kann man es gut aushalten und auch außerhalb der historischen Altstadt von Salzburg findet man viele Highlights und schöne Fleckchen:

Best of Salzburg – die schönsten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Salzburg

Best of Salzburg II – die Highlights von Salzburg außerhalb der Altstadt

Original Apfelstrudel backen mit Rezept

(genau das richtige im Herbst!!! – liebt ihr es auch so wie ich?)

 

Reisetipps für daheim September 2018

Schwäbische Alb: Ein Roadtrip durch das wildromantische Donautal

Oberes Donautalwas viele nicht wissen: die Donau beginnt als kleines Rinnsal im Schwarzwald und schlängelt sich dann durch ein wildromantisches Tal auf der Schwäbischen Alb. Den schönsten Abschnitt findet man am Donaudurchbruch bei Kloster Beuron. In den Wäldern auf der schwäbischen Alb wohnen noch Luchse und manch andere heimischen Tierarten, die selten geworden sind. Auf jedem Hügel thront eine alte Ritterburg. Die Donau ist ein gemütlich vor sich hinfließender Bach zwischen grünen Auen und felsigen Bergen. Kletterer, Wanderer und Liebhaber von Roadtrips finden hier ein letztes stillgehütetes Geheimnis von Deutschland.

Teutoburger Wald – Wellness & WandernExternsteine Teutoburger Wald

Schöne Fachwerkstädtchen im Lippischen Stil, unendliche tiefe Wälder, in denen schon die Germanen die Römer in die Flucht schlugen, mythische Steine wie die Externsteine und viele Ausflugsmöglichkeiten für den Spätsommer bieten sich auch im Teutoburger Wald zwischen Bielefeld und Detmold. Ob Wandern, Wellness in den Kurbädern oder auf historichsen Pfaden unterwegs. Die Gegend bietet viel Abwechslung.

 

Rhein & Mosel: Ein Ausflug an Rhein und Mosel im Herbstunterwegsunddaheim.de-pfalzgrafenstein7

Nirgendwo könnte es im beginnenden Herbst schöner sein, als an Rhein und Mosel. Der Wein ist frisch gelesen und in jedem Dörfchen findet man köstliche Kostproben davon. Fachwerkhäuser, sonnenverwöhnte Hänge, eine Schifffahrt auf dem Rhein zwischen Boppard und Koblenz. Eine meine absoluten Lieblingsecken in Deutschland, was auch an den herzlichen Menschen liegen mag (vielleicht habt ihr es ja schon gemerkt, dass ich die Region immer wieder gern empfehle).

 

Literarische Reise im September 2018: Paris

Roman: Madame Hemingway von Paula McLain

Roman: Paris – ein Fest fürs Leben von Ernest Hemingway

In der Literarsichen Reise nehme ich euch mit ins Paris der 1920er Jahre. Es war die Zeit als amerikanische Schriftsteller die Stadt stürmten, Pablo Picasso seine Gemälde malte und in den Künstercafés von Paris die intellektuellen Freigeister des 20. Jahrhunderts aufeinander trafen und sich gegenseitig inspirerten. Es war vielleicht die spannenste Zeit in der Geschichte von Paris. In dieser Zeit spielt der Bestseller Roman von Paula McLain: Madame Hemingway. Er erzählt die Geschichte von Ernest Hemingways ersten Jahren in Paris, erzählt aus der Perspektive seiner ersten Frau Hadley. Er erzählt die Liebesgeschichte zwischen Hadley und Ernest, die in Chicago begann, beschreibt die Überfahrt nach Paris, die schwierigen ersten Jahre des frisch verliebten Ehepaars, die geprägt waren von Hunger und Geldsorgen. Es ist die Zeit als Ernest sich als Schriftsteller etablieren will und natürlich kommen auch all die wichtigen Figuren vor: Scott Fitzgerald, der den Großen Gatsby geschrieben hat und reich ist, es kommen Parties und Saufgelage der 1920er Jahren im Roman vor und die glückliche Zeit als Hadley und Ernest Skilaufen waren in Schruns in Österreich. All diese Ereignisse sind auch in Ernest Hemingways autobiografischem Werk “Paris – ein Fest fürs Leben” verewigt, das ich im Anschluss zu Madame Hemingway gelesen habe. Aber in dem Roman von Paula McLain geht es mehr um die persönlichen Charaktere, der Roman zeigt Hadley, die junge Frau an der Seite ihres Ehemanns, der später ein berühmter Schriftsteller werden sollte. Hadley, die irgendwie nicht in diese Zeit und in diese Stadt zu passen scheint, für die sich ihr Mann entschieden hat. Und das ist schließlich auch der Grund, weshalb der Roman mit der Menage-á-trois endet: Hemingway verliebt sich in seine 2. Frau Pauline Pfeiffer, während Hadley daneben steht und alles mitansehen muss. Dennoch sagt Hem, wie er genannt wird, später, die Zeit mit Hadley in den ersten Jahren in Paris, die gekrönt waren vom einfachen Leben, sei die glücklichste seines Lebens gewesen. Der Roman von Paula McLain liest sich flüssig herunter, geschrieben aus Frauenperspektive, der Hadley freilich als starke Persönlichkeit da stehen lässt. Am Ende steht trotzdem Hemingway im Mittelpunkt des Geschehens. Auch für Nicht-Hemingway-Fans ein gelungener Roman, der zweite, den ich von der Autorin empfehle. Lady Afrika hat mich aber mehr fasziniert, was an der Romanheldin liegen mag. Paris – ein Fest fürs Leben enthält die persönlichen Memoiren von Hemingway, er erzählt Anekdoten aus der Zeit mit Hadley und man erfährt viel über die Freundschaft zu Scott Fitzgerald und anderen Persönlichkeiten der damaligen Zeit. Allerdings erspart sich der Schriftsteller die persönlichen Tragödien. Die Fragmente sind eher was für Hemingway-Kenner und echte Literaturfans.

Produkt des Monats: Kofferset

getestet in Kreta, Juli 2017

Mein neues Kofferset von epic (ich hab es in der Farbe pink), habe ich in Kreta erstmalig getestet. Die Koffer sind alle drei sehr leicht, dank der acht Rollen lässt sich jeder der drei Koffer leicht ziehen und sie sind sehr beweglich. Das Material ist robust und innen gibt es noch mal Gurte zum Festschnallen.

Neue Reiseberichte im August auf unterwegs & daheim:

Service: Was gehört in die Reiseapotheke? alles zum Thema Gesundheit auf Reisen

daheim: Ausflugsziele am und rund um den Chiemsee

Chiemsee Sehenswürdigkeiten & Ausflugstipps am Chiemsee

Im Juli war ich am Chiemsee in Bayern und habe für euch die schönsten Ausflugsziele am Chiemsee und in der Region Chiemsee-Alpenland entdeckt:

Europa: Die schönsten Sehenswürdigkeiten von KretaDie schönsten Sehenswürdigkeiten in Kreta

Im Juli war ich in Kreta und total begeistert von der Insel in Griechenland. Was es schönes zu entdecken gibt auf Kreta, erfährst du hier:

Südafrika:

iSimangaliso Wetland Park Südafrikaich hoffe ich nerve nicht mit den vielen Berichten über Südafrika, aber es gibt soviel zu erzählen und irgendwie zieht sich die Berichterstattung länger als gedacht. Im August habe ich diese neue Reiseberichte aus Südafrika veröffentlicht:

 

 

 

So, das waren die Reisetipps unterwegs & daheim September 2018. Wie sieht dein September aus? Hast du Reisepläne für unterwegs & daheim? Freust du dich auf den Herbst? Ich hoffe ich konnte dich ein bisschen inspierieren und freue mich, wenn du auch im September wieder hier vorbei schaust! Bis dahin, hab eine gute Zeit!

Deine Nicole

 

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, teile ihn gern mit deinen Freunden auf Social Media: facebook und pinterest 

und aboniere den kostenlosen Newsletter mit vielen Reisetipps für unterwegs & daheim:

 

Weitere Reisetipps von unterwegs & daheim

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Kreta

Reisetipps unterwegs & daheim September 2018

Die schönsten Reiseziele im September für unterwegs & daheim

Read More
Kreta

Reisetipps unterwegs & daheim August 2018

Die schönsten Reiseziele im September für unterwegs & daheim

Read More
unterwegs & daheim Kefalonia

Reisetipps unterwegs & daheim Juli 2018

Dieser Beitrag enthält Werbung für Orte und Produktempfehlungen. Ansonsten findest du auch wertvolle Tipps und Reiseinspiration.

Read More