Polonnaruwa ist die alte Hauptstadt von Sri Lanka und gehört seit 1982 zum UNESCO Weltkulterbe. Der archäologische Park der alten Königsstadt Polonnaruwa ist deshalb eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten von Sri Lanka.

Die alte Königsstadt liegt im sogenannten Kulturellen Dreieck, das aus den Städten Anuradhapura, Polonnaruwa und Kandy besteht. Anuradhapura war die erste und älteste Hauptstadt von Sri Lanka und gehört ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe. Nachdem Annuradhapura 993 zerstört wurde, gründete König Vijayabāhu I. im 10. Jahrhundert die neue Hauptstadt Polonnaruwa. Sein Enkel König Parākrama Bāhu I. führte Polonnaruwa im 12. Jahrhundert in eine Blütezeit: er baute Schulen und Krankenhäuser, errichtete den Königspalast und zahlreiche Tempel und Gartenanlagen, die bis heute existieren. Er ließ auch ein Bewässerungssystem anlegen, was den Bewohnern von Plonnaruwa ermöglichte, auch während der Trockenzeit Reis anzubauen. Dadurch sicherte sich die Stadt das  Überleben. Die Stadt war wohlhabend und zog damit auch auch viele Gelehrte an. Leider blieb der Glanz von Polonnaruwa nicht lange in den Geschichtsbüchern stehen, im 13. Jahrhundert wurde die Hauptstadt überfallen und geplündert und schließlich verlassen. Über 600 Jahre lag sie im Verborgenen: die Natur überwucherte die Dagobas und Tempel, die prächtigen Ruinen und Paläste wurden vom grünen Dschungel verschlungen. Erst die Engländer interessierten sich wieder für die alten Steine und grandiosen Buddha Figuren, so dass die alte Hauptstadt Polonnaruwa es dank des englischen Leutnant Fagan wieder in die Öffentlichkeit schaffte.

Polonnaruwa Highlights

Diese frechen Streifenhörnchen flitzen überall herum

Besuch im Archäologischen Park von Polonnaruwa

Polonnaruwa Highlights

Der alte Königspalast von Polonnaruwa

 

Am Eingang kommst du zunächst einmal durch ein Museum, das die vielen Schätze von Polonnaruwa zeigt, die man bei Ausgrabungen gefunden hat. Dann führt der Weg weiter über eine Bibliothek zum prächtigen Königspalast. Einst soll er bis zu sieben Stockwerke hoch gewesen sein und über 1000 Zimmer bessessen haben. Allerdings müssen die Kämmerchen sehr eng und klein gewesen sein.

Polonnaruwa Highlights: Audienzhalle oder Ratskammer

Polonnaruwa Highlights

Besonders hübsch ist die Ratskammer (Council Chamber), die von den für Sri Lanka typischen Hutaffen streng bewacht wird. Hier tagte die Regierung, es gab eine strenge Sitzordnung vom König auf dem Thron bis zu den Ratsmitgliedern und Protokollschreibern. Die Ratskammer wird von einem Relief aus Elefanten, Löwen und Zwergen umlaufen. Wenn du die Treppe hinunter gehst, kommst du zum Prinzenteich. In diesem Swimmingpool badeten die Könige von Polonnaruwa, das Wasser soll aus Krokodils-Hähnen in den Pool geflossen sein.

Polonnaruwa Highlights Polonnaruwa Highlights

Polonnaruwa Highlights: Rundtempel Vatadage

Polonnaruwa Highlights

Der Rundtempel Vatadage von Polonnaruwa

Eines der schönsten Bauwerke von Polonnaruwa ist das runde Reliquienhaus Vatadage. Die Bauweise ist im einzigartigen singhalesischen Baustil errichet und auf alle Fälle ein super schönes Fotomotiv. Filigrane Reliefs mit Elefanten, Löwen, Blumen etc. wo man hinschaut. Vier Eingangstore gibt es, mit Treppen, die zu der Dagoba führen. Hier sitzen vier Buddha Figuren, die in alle vier Himmelsrichtungen schauen.

Polonnaruwa Highlights

Im angrenzenden Gebäude “Haus der acht Reliquien” wurde einst der heilige Zahn von Buddha aufbewahrt, der heute im berühmten Zahntempel von Kandy zu finden ist.

Polonnaruwa Highlights

Polonnaruwa Highlights

Polonnaruwa Highlights: Ruanveli DagobaPolonnaruwa Highlights

55 Meter ist das eindrucksvolle Gebäude hoch und damit das höchste von Polonnaruwa und die vierthöchste Dagoba in Sri Lanka. Früher glänzte die Spitze noch mit einem goldenen Schirm.

 

Polonnaruwa Highlights: Gal Vihara

Polonnaruwa Highlights

Der Felsentempel Gal Vihara ist einer der berühmtesten von ganz Sri Lanka. Vor seinem Eingang stehen vier überdimensionale Buddhafiguren in unterschiedlichen Körperhaltungen. Die größte Buddha-Statue ist der 14 m lange liegende Buddha – er symbolisiert den Übergang ins Nirwana. Der Lotusteich vor dem Felsentempel Gal Viahara wurde für die hier lebenden Mönche angelegt, damit sie darin baden konnten. Heute ist er eine schöne Kulisse. Wasservögel und Wasserschildkröten tummeln sich hier auch gerne.

Polonnaruwa Highlights

Lohnt sich ein Besuch in Polonnaruwa?Polonnaruwa Highlights

Ja natürlich. Es handelt sich dabei um eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Sri Lanka.

Annaradhapura oder Polonnaruwa?

Ich habe nur Polonnaruwa besucht. Angeblich soll der Besuch des archäologischen Parks von Polonnaruwa schöner sein als der in Anuradhapura. Ein Grund dafür soll sein, dass die Stadt nicht ganz so groß war wie die einstige Hauptstadt Anuradhapura und die historischen Ruinen daher enger zusammenliegen und sich besser ablaufen lassen. Außerdem soll Polonnaruwa besser erhalten sein als Anuradhapura, weil die Ruinen aus dem 12. Jahrhundert stammen und damit jünger sind. Allerdings war Annuradhapura auch ein wichtiges Zentrum für den Buddhismus in Sri Lanka.

Polonnaruwa Highlights mit dem Fahrrad erkunden

Es ist sehr beliebt die Ruinen von Polonnaruwa mit dem Rad zu erkunden. Ist sicherlich eine schöne Sache, ich habe das z.B. im Historical Park von Ayutthaya in Thailand so gemacht. Bei meinem Besuch war ich allerdings zu Fuß unterwegs und hatte das Vergnügen in einem klimatisierten Minivan durch die Ruinenstätte gefahren zu werden und ich sag dir was: das war auch echt gut so, denn die schwüle Hitze ist mega anstrengend.

Das solltest du bei deinem Besuch beachten

Polonnaruwa Highlights

Kleiderordnung solltest du unbedingt einhalten. Es wird auch von Wärtern sehr darauf geachtet. Konkret heißt das:

  • über das Knie gehende Kleidung (also langer Rock/Kleid oder lange Hose oder Hose über Knie)
  • bedeckte Schultern mit T-Shirt
  • vor den Tempeln: Schuhe ausziehen
  • kein Posieren vor Buddhafiguren
  • keine Buddha Figuren fotografieren (Rücken Buddha zuwenden geht gar nicht)
  • Affen füttern ist verboten
  • nimm genug Wasser und Sonnenschutz mit
 Eintritt: 25 EUR
Öffnungszeiten:  8:00 bis 17:00 Uhr

Übernachtungstipp für deinen Besuch

Löwenfelsen Sigiriya Sri Lanka Oak Ray Elephant Lake

Oak Ray Elephant Lake Hotel

Ich habe zwei Nächte im Oak Ray Elephant Lake Hotel übernachtet, das sich für Besichtigungen zwischen Sigiriya, Damulla und Polonnaruwa eignet.

Reiseroute Sri Lanka im Kulturellen Dreieck:

Polonnaruwa liegt wie oben erwähnt im Kulturellen Dreieck. Hier liegen viele Sehenswürdigkeiten von Sri Lanka. Von Colombo aus bist du in 2-3 Stunden hier und kannst folgendes entdecken:

Sri Lanka Reisetipps: Die besten Reiseführer für Sri Lanka

Der beste Reiseführer für Individuelles Reisen in Asien:
Stefan Loose Reiseführer Sri Lanka: mit Reiseatlas*

 

 

 

 

 

sehr guter Reiseführer für individuelles Reisen:

Reise Know-How Reiseführer Sri Lanka*

 

 

 

 

 

dieses Geo Special Heft macht Lust auf Sri Lanka, mit tollen Bildern, Fakten über Land & Leute und Hintergrund Reportagen:

GEO Special / GEO Special 01/2018 – Sri Lanka*

 

 

Ich hoffe dieser Artikel hat dir bei der Reiseplanung für deine Sri Lanka Reise geholfen. Wenn du mehr hilfreiche Tipps erhalten willst, abonniere den kostenlosen Newsletter und folge mir auf facebook, Instagram und pinterest!

Weitere Reiseberichte aus Sri Lanka

Kandy Sehenswürdigkeiten

Kandy Sehenswürdigkeiten & Tipps: Was du in Kandy anschauen solltest

Kandy ist die Haupstadt der Zentralregion von Sri Lanka. Zusammen mit Anaradhapura und Polonnaruwa markiert Kandy das Kulturelle Dreieck der […]

Read More
Wanderung Knuckles Range

Wanderung durch die Knuckles Range im zentralen Hochgebirge von Sri Lanka

Wandern in den Knuckles Range im zentralen Hochgebirge von Sri Lanka und im UNSESCO Weltnaturerbe. Von Dambulla aus fahren wir […]

Read More
Dambulla Sehenswürdigkeiten & Dambualla Höhlentempel

Dambulla Sehenswürdigkeiten: Der Höhlentempel von Dambulla & Tipps für die Umgebung

Dambulla ist eine der wichtigsten Anlaufstädten für Reisen in Sri Lanka. Grund ist der beeindruckende Höhlentempel von Dambulla, der auch […]

Read More
Sri Lanka Reisetipps

Sehenswürdigkeiten in Trincomalee an der unbekannten Ostküste von Sri Lanka

Nach Trincomalee an der unbekannten Ostküste von Sri Lanka verschlägt es nur wenige Touristen. Selbst die Pauschal-Rundreisen sparen sich diesen […]

Read More
Polonnaruwa Highlights

Entdecke die Highlights von Polonnaruwa in der alten Hauptstadt von Sri Lanka

Polonnaruwa ist die alte Hauptstadt von Sri Lanka und gehört seit 1982 zum UNESCO Weltkulterbe. Der archäologische Park der alten […]

Read More
Löwenfelsen Sigiriya Sri Lanka

Lohnt sich ein Besuch am Löwenfelsen Sigiriya mit den Wolkenmädchen Fresken?

In weiter Ferne schimmert die Shilouette des riesigen Felsmonolithen von Sigiriya am schweißgebadeten tropischen  Horizont. Für viele, die nach Sri […]

Read More

*Die mit* gekennzeichneten Links führen zu Partnerseiten. Solltest du über diese Seiten ein Produkt erwerben, erhalte ich eine kleine Provision, die es mir ermöglicht, diese Webseite zu betreiben und diese Informationen weiterhin für dich kostenlos zur Verfügung zu stellen. Du kannst mich mit einem Kauf unterstützen, es entstehen keinerlei preisliche Nachteile für dich. Vielen Dank für dein Verständnis.