Der Weihnachtsmarkt Aachen gehört mit Sicherheit zu einem der Top-Weihnachtsmärkte in Deutschland. Jedes Jahr steht er sogar auf der Top-10 Liste der European Best Christmas Markets. Doch was zeichnet eigentlich einen schönen Weihnachtsmarkt aus? Sind es die Weihnachtsmarktstände oder ist es das gesamte Ambiente aus leuchtender Altstadt und Budenglanz? Für mich ist es sicherlich letzteres. Und da hat die Stadt Aachen einiges zu bieten. Die Altstadtkulisse mit Rathaus und vor allem dem imposanten Aachener Dom erstrahlen in der Weihnachtsmarktzeit einfach in einem ganz besondern Glanz. Außerdem gibt es auf dem Aachener Weihnachtsmarkt viele typische Spezialitäten. Allen voran natürlich die bekannten Aachener Printen. Ich zeige dir in diesem Artikel die schönsten und beliebtesten Stände auf dem Aachener Weihnachtsmarkt:

Jedes Jahr verzeichnet der Weihnachtsmarkt Aachen bis zu 1,5 Millionen Besucher in der Adventszeit. Da kann es schnell kuschelig rund um die Buden werden. Gut, wenn man dann weiß, wo es die besten Buden und Stände gibt. Ich erkunde den Aachener Weihnachtsmarkt übrigens im Rahmen eines Instagram-Walks – zusammen mit anderen Bloggern und Influencern und dem Tourismusverbands Aachens.

Weihnachtsmarkt Aachen

Weihnachtsmarkt Aachen: Die Printenmänner

Wahrzeichen des Aachener Weihnachtsmarkt sind sicherlich die überdimensionale Printenmänner. Sechs Meter sind sie hoch und es soll mittlerweile davon schon Kopien in Japan geben. Sie markieren den Eingang des Weihnachtsmarkt am Rathaus und flankieren auch die Rückseite des schönen Rathauses.

Weihnachtsmarkt Aachen

Weihnachtsmarkt Aachen – die Printen – Aachens köstliches Weihnachtsgebäck

Der Aachener Weihnachtsmarkt ist für seine berühmten Printen berühmt und sie waren letztlich auch der Grund für mich, weshalb ich der Meinung bin, der Aachener Weihnachtsmarkt sollte in diesem Blog einen Platz finden, in dem ich euch ja auch immer wieder das schönste aus daheim, also aus Deutschland, vorstelle.

In Aachen wird die Printe seit ca. 1820 gebacken. Entstanden sind die braunen Lebkuchen aber aus einer schon viel älteren Tradition. Pfeffer-, Honig- und Gewürzkuchen kennt man schon seit der Antike. Im belgischen Dinant wurden sie seit dem 15. Jahrhundert als Gebildbrot angeboten und in Holzformen gedruckt. Nach einigen Abwandlungen etablierte sich dann in Aachen die Aachener Printe, die sich von anderen Lebkuchengebäcken absetzte und zu ihrer eigene Marke wurde.

Willst du mehr über Lebkuchen erfahren? In diesem Artikel erzähle ich dir alles was du über Lebkuchen wissen musst – hab ich bei einer Lebküchnerin in Nürnberg gelernt:

Weihnachtsmarkt Aachen

Aachener Spezialitäten auf dem Weihnachtsmarkt Aachen

die besten Stände mit echten Aachener Spezialitäten findest du hier. Hier solltest du unbedingt vorbeischauen und dich durch die Leckereien probieren:

Nougat Dresse – Süssigkeiten made in Aachen

Ein echter Aachener Klassiker sind die routenförmigen in rot-grün-silber Papier eingepackten Leckereien von Nougat Dresse. Die weißen Nougat-Stückchen werden seit 1890 in Aachen nach einem holländischen Rezept hergestellt. Der Familienbetrieb hat gleich nach dem Eingang des Aachener Weihnachtsmarkt am Rathausplatz einen Stand, an dem man die typischen Aachener Spezialitäten probieren kann. Wer lieber ins Geschäft gehen will, findet einen Laden hier:

 Nougat Dresse Stand 18 am Markt, Filiale: Vaalser Strasse 10, Aachen, FB: @dresse.nougat

 

Bäckerei Moss – Printenbrot und mehr

Weihnachtsmarkt Aachen

Schon allein die Schaufenster der Bäckerei Moss in der Nähe des Doms, haben meine Augen zum Leuchten gebracht, denn hier gibt es herrliches Brot in allen Ausführungen. Zur Weihnachtsmarkt ist natürlich das Printen Brot der Renner. Auf dem Stand am Weihnachtsmarkt Aachen direkt vor der Rathaustreppe kann man sich eine Kostprobe holen. Die Filiale in Aachen findet man hier:

  Stand Nr. 14 am Markt, Filiale: Bäckerei Moss: Krämerstraße 20, Aachen,

 

Nobis Printen – die klassischen Aachener Printen 

Weihnachtsmarkt Aachen

Der Klassiker in Aachen: Die Printen. Seit 1858 bäckt die Familienbäckerei Nobis ihre Aachener Printen, die sogenannten Nobis Printen in Aachen. Mittlerweile gibt es einige Filialen in der Stadt mit dem herrlichsten aller Weihnachtsgebäcke. Printen sind eigentlich braune Lebkuchen, der Begriff ist eine Mischung aus dem englischen print (drucken) und dem niederländischen prent, was soviel wie Abdruck bedeutet. Das kommt daher, dass man im 15. Jahrhundert Brot in Holzformen eingedrückt hat.

 Stand 33 am Markt, Filialen: es gibt mittlerweile über 44 Nobis Printen Filialen – in der Aachener Innenstadt findet man sie quasi an jeder Ecke, auf Facebook:@nobisprinten

 

Nagel und Hoffbaur – Aachener Domliqueur & mehr

Weihnachtsmarkt Aachen

wer auf Hochprozentiges steht, sollte unbedingt bei Nagel und Hoffbaur vorbeischauen. Hier gibt es den Aachener Domliquer zu probieren. Oder auch interessant: das Elixier d’Amour – ein Liquer, der mit Grappa und Gin verfeinert wurde. Es gibt an dem Stand aber auch Weine und andere herzerwärmende Getränke und in den hübschen Flaschen verpackt, eignen sie sich auch gut als Weihnachtsgeschenk. Nagel und Hoffbauer ist seit 1869 ein Weinimporthaus in Aachen und gehört damit zu einer der ältesten Weinhandlungen Deutschlands.

 Stand am Holzgraben Nr. 2; Fb: @WirLebenWein

Aachener Originale auf dem Weihnachtsmarkt Aachen

Geschenke und Geschenkideen mit lokalem Bezug zu Aachen findet man an den folgenden Ständen, die ich dir sehr empfehlen kann, denn diese findest du garantiert nur auf dem Aachener Weihnachtsmarkt:

Öcher Wörter – Öcher PlattWeihnachtsmarkt Aachen

Die Aachener sind ja schon ein bisschen speziell und daher haben sie auch ihre eigene Sprache: das Öcher Platt. Und weil sie die so lieben haben sie auch ihre eigenen Merchandise Artikel, um die Sprache hinaus in die Welt zu tragen. Da ich Dialekte liebe, finde ich diesen Stand einfach nur großartig und die Artikel sind auch genial. Am schönsten fand ich die Mützen mit dem Aachener Slang “ich hab kalt” oder die Stofftaschen mit “leck mich en de Täsch”, typisch für diesen Dialekt ist auch “au hur”, aber da hört bei mir als Schwäbin, dann doch das Sprachverständnis auf und ich muss passen, dazu weiß ich keine Bedeutung.

 Öcher Wörter Stand 78 am Katschhof oder: www.oecherwoerter.de, Fb: @oecherwoerter

 
Der wachsende Adventskalender

Auch ein originelles Geschenk ist der wachsende Kalender, ein Kalender der anderen Art. Denn aus jedem Monatsblatt wachsen Pflanzen, Gemüse oder Obstsorten. Der Kalender enthält Samen und eine Anleitung zur Bepflanzung. Nachhaltig, grün und was, woran man jeden Monat des nächsten Jahres eine kleine Freude hat. Besonders schön sind z.B. die “vergessenen Sorten” mit Obst, das es heute eigentlich schon fast gar nicht mehr gibt.

  Stand am Katschof, Nr. 91 Fb: @DerWachsendeKalender

Edeltsteine & Steinschleifer – Bonk

Beim Steinschleifer Bonk am Katschhof kann man sich Edelsteine als Weihnachtsgeschenk kaufen oder einfach nur zu sehen, wie diese geschliffen werden.

Weihnachtsmarkt Aachen: Der beste GlühweinstandWeihnachtsmarkt Aachen

Hier kommen sie alle hin: zum Öcher Glühweintreff. Denn hier gibt es das allerwichtigste was ein Weihnachtsmarkt zu bieten hat: Glühwein. Beim Öcher Glühweintreff nahe des Doms gibt es den Glühwein als Winzerglühwein aus – tata: dem Rheingau (also eher meine Ecke). Alles Bio und nachhaltig, das versteht sich hier von selbst. Sogar die Glühweintassen werden klimaneutral hergestellt und nicht wie anderswo aus China importiert. Somit darf sich der Öcher Glühweintreff als erster klimaneutraler Weihnachtsmarktstand bezeichnen. Wir dürfen uns durch die verschiedenen Sorten an Glühwein testen. Und Qualität schmeckt man natürlich auch, meine Empfehlung nach einigem Testen: den weißen Glühwein (trinkt man so zwar eher in Franken, aber den weißen fand ich super, die anderen Blogger im Übrigen auch).

 Stand am Katschhof, Nr. 66 Insta: oecher_gluehwein_treff Fb: @Gluehweinstand.de

 
Weihnachtsmarkt Aachen: Eisstockschießen am Hexenhof

Weihnachtsmarkt Aachen

Direkt nach der Glühweinverkostung geht es zum nächsten Highlight auf dem Aachener Weihnachtsmarkt: dem Eisstockschießen. Und mit so ein bisschen Alkohol im Blut trifft man auch viel besser 😉 Ich hab das noch nie gemacht, aber ich fand es super, während aus den Lautsprechern Weihnachtslieder trällern schlingere ich meinen Eisstock die Eisbahn entlang. Macht super viel Spaß, auch wenn wir nur kurz hier verweilen bis es zum Abendessen in die gemütlichen Hütten am Hexenhof geht.

 Die Eisbahnen müssen stundenweise gemietet werden

 

Weihnachtsmarkt Aachen: Hüttenzauber im HexenhofWeihnachtsmarkt Aachen

Hüttenzauber im Hexenhof – das ist der gemütliche Ausklang des Abends und meines Besuchs auf dem Aachener Weihnachtsmarkt. Wer es ein bisschen kuscheliger, wärmer und gemütlicher mag, dem empfehle ich die Einkehr in die gemütlichen Hütten am Hexenhof, direkt unter dem Aachener Dom am Münsterplatz. Hier gibt es warmes zu essen (von Flammkuchen bis warmen Gerichten, Salaten, etc.). Bei Aachenern ist sicherlich auch die Glühweinstiefel-Tasse mit jährlich wechselnden Motiven beliebt. Musik sorgt dann für die entsprechende Stimmung in der Hütte und fast fühlt man sich wie beim Aprés Ski oder doch eher Karneval? Naja, vielleicht gibt es da auch gar keinen so großen Unterschied.

Weihnachtsmarkt Aachen: Infos & Öffnungszeiten

Weihnachtsmarkt Aachen

Der Aachener Weihnachtsmarkt findet immer täglich vier Wochen vor Weihnachten in der Adventszeit statt.

 22.11.-23.12.2019
Öffnungszeiten: täglich von 11:00-21:00 Uhr So,
24.11. (Totensonntag)von 18:00-21:00 Uhr

Weihnachtsmarkt Aachen: übernachten

Weihnachtsmarkt Aachen

Für einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt Aachen empfiehlt sich eine Übernachtung in Aachen für alle, die wie ich von weiter her kommen. Außerdem kann man dann natürlich auch mehr Glühwein trinken und Aachen eignet sich mit seinem Dom & dem Rathaus und vielen weiteren Highlights natürlich besonders für einen Städtetrip in der Adventszeit. Ich habe 2 Nächte im Innside by Melia übernachtet. Einem tollen modernen Hotel nahe der Innenstadt und nur ca. 10 Minuten zu Fuß bis zum Weihnachtsmarkt. Von der Dachterrasse hat man im Übrigen einen tollen Blick auf den Dom und die Innenstadt und man kann ein Iglu für ein romantisches Dinner buchen. Das Hotel kann ich sehr empfehlen:

Weihnachtsmarkt Aachen: Anreise

Die Anreise empfehle ich mit der Deutschen Bahn:

 

möchtest du noch mehr Weihnachtsmärkte kennenlernen? Lies meinen Artikel zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland: 

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, abonniere den kostenlosen Newsletter und folge mir auf facebookInstagram und pinterest! Im Newsletter erhälst du mehr praktische Tipps.

 

Hinweis: Ich wurde von Aachen Tourismus auf den Weihnachtsmarkt Aachen eingeladen. Vielen Dank für die Unterstützung für diesen Artikel.

*Die mit* gekennzeichneten Links führen zu Partnerseiten. Solltest du über diese Seiten ein Produkt erwerben, erhalte ich eine kleine Provision, die es mir ermöglicht, diese Webseite zu betreiben und diese Informationen weiterhin für dich kostenlos zur Verfügung zu stellen. Du kannst mich mit einem Kauf unterstützen, es entstehen keinerlei preisliche Nachteile für dich. Vielen Dank für dein Verständnis.

Weitere Reiseberichte aus Nordrhein-Westfalen

Weihnachtsmarkt Aachen

Weihnachtsmarkt Aachen: von Aachener Printen und anderen Aachener Originalen

Der Weihnachtsmarkt Aachen gehört mit Sicherheit zu einem der Top-Weihnachtsmärkte in Deutschland. Jedes Jahr steht er sogar auf der Top-10 […]

Read More
Externsteine im Teutoburger Wald

Die Highlights im Teutoburger Wald entdecken - Externsteine und Hermansdenkmal

Wiedereinmal begebe ich mich auf Spurensuche mitten in Deutschland. Wo sind eigentlich die deutschesten Ecken Deutschlands? Wo liegen die Ursprünge […]

Read More
Lügde

Ein Ausflug nach Lügde und auf den Köterberg

Werbung Lügde ist eine kleine Stadt im Kreis Lippe und gehört zum östlichen Teil des Naturparks Teutoburger Wald. Die kleine […]

Read More
Teutoburger Wald - Bad Salzuflen

Teutoburger Wald Wellness & Thermen: die schönsten Kurorte im Teutoburger Wald

Die besten Teutoburger Wald Wellness Tipps Freunde von Wellness-Urlaub sind im Teutoburger Wald gut aufgehoben. Es ist die reine klare […]

Read More
Bali Therme

Entspannen in der Bali-Therme in Bad Oeynhausen

Ein asiatisches Sprichwort sagt: “Je stiller man ist, desto mehr kann man hören”. Wenn man zur Ruhe kommt, kommt man […]

Read More
Freilichtmuseum Detmold

Freilichtmuseum Detmold

Aus dem Schornstein der Werkstatt des Dorfschmieds qualmt es an diesem Morgen schon ordentlich. Der fleißige Schmied hat schon das […]

Read More