In diesem Beitrag stelle ich dir die schönsten Strandbäder am Bodensee vor (ganz unten), insbesondere rund um Konstanz und den Untersee. Ich verrate dir meine persönlichen Lieblingsplätze am Bodensee und vieles mehr. 

einen ausführlichen Bodensee-Guide mit Ausflugstipps rund um den See und in Österreich, Schweiz und Deutschland findest du hier:

 

unterwegsunddaheim.de Bodensee Tipps

Lieblingsplatz am Bodensee: Die Insel Reichenau

Ich habe fünf Jahre lang in Konstanz gewohnt und komme fast jedes Jahr zurück an den See. Doch anders als früher habe ich seit ein paar Jahren einen Lieblingsplatz, an den es mich immer wieder zieht. Es ist die Insel Reichenau am Untersee. Diese Insel ist ruhiger als Konstanz, es zieht weniger Touristen hier her und dabei ist es doch soviel entspannter auf einer Insel. Ich liebe es mit offenem Dach die Alleestraße zur Insel Reichenau hinüber zu fahren. Es ist für mich eine der schönsten Straßen, die ich kenne: alte Bäume säumen den Weg und links und rechts liegt der See und das Wollmatinger Ried – ein Naturschutzgebiet mit viel Schilf. Vor allem abends ist die Atmosphäre auf der Insel schön, es ist so ruhig und idyllisch und nur die Kirchenglocken der Klöster bimmeln über den Bodensee.

 Meine Tipps für die Insel Reichenau:
Kiosk am Yachthafen: Salatteller mit Bodenseefelchen für 12,80 Euro und ein Radler
Übernachten im Seehotel

 

Beste Wasserqualität: Ich bin dann mal kurz abtauchen im Bodensee

Und dann gehe ich schwimmen. Sicherlich sind die Strände auf der Insel Reichenau nicht so schön wie das Strandbad Hörnle in Konstanz, es gibt mehr Algen im See als am Hörnle. Meine Kollegen aus der Stadt haben mich ja verdutzt angeschaut: „wie da kann man drin schwimmen?“ Ja, kann man. Der Bodensee hat Trinkwasserqualität und versorgt ganz Baden-Württemberg mit Trinkwasser! Das Wasser ist 1A. Genau aus dem Grund gehe ich in kein Freibad mehr, wer einmal im Bodensee geschwommen ist, der will kein Freibad mehr und auch keinen anderen See. Das Wasser fernab vom Ufer ist sauber und gut zum Schwimmen! Eine bessere Erfrischung und Abkühlung gibt es an Sommertagen nicht! Im Bodensee zu schwimmen ist pure Freiheit, pures Körpergefühl! Einfach abtauchen und den Kopf kühlen! Deswegen bin ich jetzt mal kurz abtauchen am Bodensee, wenigstens für ein Wochenende im Sommer.

unterwegsunddaheim.de Bodensee Tipps

 

Die schönsten Strandbäder am Bodensee 

Mit Ausnahme der Rheinterrassen in Konstanz sind die folgenden Strandbäder mit freiem Eintritt. Es gibt natürlich noch mehr, hier habe ich die schönsten Strandbäder am Bodensee für dich ausgewählt, in denen du keinen Eintritt zahlst. Manche Strandbäder verfügen auch über Freibäder mit Schwimmbecken, in denen musst du dann Eintritt zahlen, die habe ich hier nicht aufgelistet, da für mich nur “echte” Strandbäder in Frage kommen, also mit Liegewiese direkt am See.

unterwegsunddaheim.de Bodensee Tipps

 

Strandbäder in Konstanz und am Untersee:

Filter nach

Strandbad Mettnau bei Radolfzell

das größte Strandbad am Bodensee/Untersee bietet Liegewiesen, Beachvolleyball, Tischtennis, Kiosk, Duschen und Umkleidekabinen

Strandbadstraße 100

Radolfzell-Mettnau

 

Strandbäder am Bodensee: Strandbad Insel Reichenau

Liegewiesen, Kiosk, Umkleidekabinen, Duschen, Spielplätze, Verleih von Booten, Liegestühlen, etc. Strandbadstr. 5

Insel Reichenau,

Öffnungszeiten: 9 bis 18:30 Uhr

Eintritt: frei

Insidertipp! Strandbäder am Bodensee: Campingplatz Sandseele Insel Reichenau

Liegewiesen, Restaurant, Spielplätze, Fußball- und Volleyball

Tipp: tolle Sonnenuntergänge!

Bradlengasse 24

Insel Reichenau

Eintritt: wenn man im Restaurant isst, ist der Eintritt frei

Insidertipp! Strandbäder am Bodensee: Bade- und Campingplatz Hegne

ein ziemlich kleines Strandad und die Campingplatzbesitzer sind bisschen komisch, wenn man es benutzen will. Ich habe in Hegne gewohnt und der Vorort von Konstanz ist super schön. Vielleicht sieht man sogar die Nonnen vom Kloster Hegne hier.

Eintritt und Öffnungszeiten: frei zugänglich

Nachtwaid

78476 Allensbach – Hegne

top! Strandbäder am Bodensee: Strandbad Hörnle Konstanz

eigentlich heißt es Strandbad Horn, alle sagen aber das Hörnle. Für mich ist das Strandbad Horn in Konstanz das Schönste am ganzen Bodensee. Hier gibt es einfach alles, um einen perfekten Tag am See zu verbringen: Große Liegewiese mit altem Baumbestand für den Schatten, Volleyball, Tischtennis, Umkleidekabinen, Duschen, Badeinsel, Restaurant und Kiosk, je nach Wetterlage hat man hier auch Alpenpanorama und tolle Sicht auf Konstanz. Das Strandbad Hörnle ist einfach top, groß und hat alles was man braucht, das Wasser ist sauber hier. Es fahren auch öffentliche Busse hier her. Ansonsten gibt es reichlich Parkplätze.

Eichhornstraße

das größte und schönste Strandbad am Bodensee

Eintritt frei

 

Strandbäder am Bodensee: Rheinstrandbad Konstanz

an den Rheinterrassen unter der Rheinbrücke in Konstanz. Durch den Rhein ist hier immer starke Strömung, was das Schwimmen immer etwas schwieriger macht. Daher nicht für jeden geeignet. Zudem ist das Wasser durch die Strömung frischer als anderswo. Die Rheinterrassen liegen direkt in Konstanz und finde ich persönlich weniger schön als Strandbad. Das Schwimmbad ist denkmalgeschützt. Mir gefällt es  am Hörnle am besten.

Spanierstraße 7

Liegewiesen, Dusche, Umkleidekabinen, Spielplatz, Parkplatz, Restaurant

kostet Eintritt

Strandbäder am Bodensee: Strandbad Klausenhorn in Konstanz Dingelsdorf

Das Strandbad in Dingelsdorf bei Konstanz liegt am Überlinger See in einem Naturschutzgebiet. Du kannst nach Überlingen hinüber sehen. Hier gibt es: Große Liegewiese, Dusche, Umkleidekabinen, Spielplatz, Beachvolleyball, Restaurant und Hundestrand.

Diengelsdorfer Straße

Eintritt frei

Strandbäder am Bodensee: Strandbad in Litzelstetten

Litzelstetten ist ein Stadtteil von Konstanz. In dem Strandbad hast du einen guten Blick auf die Insel Mainau und auf Unteruhldingen auf der anderen Seite des Bodensees. Große Liegewiese, Beachvolleyball, Kinderpool und Kiosk.

Am See 4

Eintritt frei

 

Strandbäder am Bodensee am Überlingersee

Strandbäder am Bodensee: Strandbad Unteruhldingen

direkt bei den Prähistorischen Pfahlbauten liegt das Naturstrandbad Unteruhldingen. Kiesstrand, Liegewiese, Kiosk, Spielplatz und Beachvolleyball gibt es hier. Allerdings würde es mich stören, hier im direkten Blickfeld der Museumsgäste baden zu gehen. Viele Familien hier.

Strandpromenade 7, Unteruhldingen

Eintritt frei

Strandbäder am Bodensee: Strandbad Wallhausen

Kiosk, Dusche und Umkleidekabinen, Beachvolleyball, Tischtennis, Minigolf, Spielplatz, Verleih von Fahrrädern, Liegestühlen und Kanus.

Uferstraße 39, Wallhausen

Eintritt frei

 

Strand-Essentials für Strandtage am Bodensee

Badeschuhe braucht man im Bodensee nicht. Du kannst völlig unbeschwert schwimmen gehen. Hier einige Strand-Essentials, die du aber im Bodensee-Strandbad gebrauchen kannst:

vielleicht interessiert dich auch mein Bodensee-Guide mit den schönsten Ausflugstipps rund um den Bodensee und allen Top-Reisetipps in der Schweiz, Österreich und Deutschland rund um den See!

 

Unterkünfte rund um den Bodensee findest du hier:

 

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden auf Facebook und Pinterest und abonniere gleich den kostenlosen Newsletter und sei als erster über Aktionen informiert, erhalte praktische Reisetipps und verpasse keine Reisetipps mehr! 

In diesem Newsletter erhälst du einmal im Monat meine Postkarte mit Reisetipps von unterwegs & daheim. Du erhältst Infos über Reiseziele und praktische Reisetipps. Für die Anmeldung zum Newsletter benötigen wir mindestens eine gültige E-Mail-Adresse.

Weitere interessante Reiseberichte

Schwarzwald Sehenswürdigkeiten - Schluchsee

Schwarzwald Sehenswürdigkeiten: Die schönsten Orte rund um Schluchsee & Titisee

Am Wochenende reichte es mir: ich musste raus, kurz mal weg zum Abtauchen im Bodensee. Wo es die schönsten Strandbäder am Bodensee gibt, erfährst du auch.

Read More
Schloss Hohenzollern - die schönsten Orte in Baden-Württemberg

Die schönsten Orte in Baden-Württemberg

Dieser Artikel enthält Empfehlungen für Orte und Produkte und ist daher Werbung.

Read More
Oberes Donautal

Ein Roadtrip durchs wildromantische Donautal

Am Wochenende reichte es mir: ich musste raus, kurz mal weg zum Abtauchen im Bodensee. Wo es die schönsten Strandbäder am Bodensee gibt, erfährst du auch.

Read More

*Die mit *gekennzeichneten Links führen zu Partnerseiten. Solltest du über eine solche Seite ein Produkt erwerben, erhalte ich eine kleine Provision dafür. Diese ermöglicht es mir diese Webseite zu betreiben und Informationen für dich weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen. Für dich entstehen dadurch keine Nachteile im Preis. Du hilfts mir lediglich die Seite zu betreiben. Danke für dein Verständnis.