unterwegsunddaheim.de-osterbrunnen2

Der größte Osterbrunnen in Baden-Württemberg in Schechingen. Sieht ein bisschen aus wie eine Riesenkrake, finde ich

Wie immer verbringe ich die Osterfeiertage bei meiner Familie in der Heimat im schwäbischen Baden-Württemberg. Hier konnte ich während dieser Tage einen neuen Trend beobachten, den es zu meiner Jugendzeit hier noch nicht gab. Die Rede ist von Osterbrunnen. Es scheint als bräuchte jedes Dorf seinen eigenen Osterbrunnen. Natürlich ist das verbunden mit einem unterschwelligen Wettbewerb, schließlich will jedes Dorf den schönsten Osterbrunnen haben und natürlich soll ein Bild davon in der Lokalzeitung veröffentlicht werden.

unterwegsunddaheim.de-osterbrunnen4

Woher kommt der Osterbrauch mit den Osterbrunnen?

Doch woher kommt diese plötzlich aufkommende Flut von Osterbrunnen in Baden-Württemberg? Genau lässt sich die Herkunft dieses Brauchtums heute nicht mehr klären, fest steht aber, dass dieser Osterbrauch in der fränkischen Schweiz weit verbreitet ist und vermutlich auch hier seinen Ursprung hat. Man schmückte seit Anfang des 20. Jahrhunderts die Dorfbrunnen in der Karwoche mit bunt bemalten Ostereiern. Das Wasser galt als knapp und Ursprung des Lebens, daher sollte den Brunnen eine besondere Beachtung zuteil werden, vielleicht hängt auch das Osterei als Sinnbild für Fruchtbarkeit und Leben eine Rolle. Man reinigte die Brunnen bevor man die buntbemalten Ostereier über die Brunnen hängte.

unterwegsunddaheim.de-osterbrunnen3

Der größte Osterbrunnen in Baden-Württemberg steht in Schechingen

Bei uns in Baden-Württemberg kannte ich diesen Trend in meiner Kindheit eher nicht. Es scheint als sei dieser aus dem Fränkischen zu uns herübergeschwappt und nun löst er eine Welle der Osterbrunnen-Euphorie aus. Schon die ersten Brunnen in der Fränkischen Schweiz waren wahre Touristenmagneten und auch heute scheint dies eine wichtige Funktion des aufkommenden Osterbrunnen-Hypes zu sein. So rückt zum Beispiel das Dörfchen Schechingen auf der Schwäbischen Alb ins Bewusstsein dieser Tage. Ein völlig unscheinbares Dorf in einer unscheinbaren Gegend genießt jedes Jahr zu Ostern die allerhöchste Aufmerksamkeit. Journalisten und TV-Teams zieht es auf die Ostalb und das alles nur, weil alle den Osterbrunnen sehen wollen. Es ist der größte Osterbrunnen in Baden-Württemberg und einer der größten überhaupt. Über 11.000 von handbemalte Ostereier hängen über dem Dorfbrunnen. Ob Hühner-, Gänse- oder Straußenei, jedes Ei ist ein Unikat und ein Kunstwerk für sich. Bemalt wurden die Eier von freiwilligen Dorfbewohnern. Dabei wird durchschnittlich 40 Stunden Malzeit pro Ei aufgewendet. Die Eier zeigen ganz verschiedene Motive: christliche mit Bezug zu Ostern wie zum Beispiel das letzte Abendmahl, Jesus am Kreuz, aber auch Märchenmotive, Bauernweisheiten und sogar Fußballmotive lassen sich finden. Es ist alles vorhanden und damit zeigt der Ostereierbrunnen eine interessante Mischung durch die Gesellschaft der Dorfbewohner, ein gemeinschaftliches Generationenprojekt und allein aus diesem Aspekt finde ich den Brunnen interessant. Worüber ich mich aber köstlich amüsiere ist, dass das Dörfchen Schechingen wirklich alles tut, um den Brunnen medienwirksam zu vermarkten. Die Osterbrunnen-Infrastruktur grenzt an Perfektion: es gibt einen Osterbrunnen-Parkplatz (für die Medien- und Besucherströme), einen Osterbrunnen-Wanderweg (damit auch jeder den Weg vom Parkplatz zur Dorfmitte findet, wo der Dorfbrunnen logischerweise steht), es gibt sogar ein Toilettenhäuschen (für Männlein und Weiblein) sowie Bratwurst- und Getränkestände. Vielleicht gibt es im nächsten Jahr noch ein Ostereier-Riesenrad, ein Ostereier-Festzelt und die Ostereierbrunnen-Maß, damit das Volksfest dem aufkommenden Tourismusstrom die richtige Form gibt!?! 😉

Infos zu den Osterbrunnen in Baden-Württemberg

Osterbrunnen sieht man überall in Baden-Württemberg, insbesondere jedoch im schwäbisch-fränkischen Raum auf den Dorfbrunnen. Geschmückt werden diese je nach Gemeinde schon ca. 3-4 Wochen vor Ostern.

Osterbrunnen in Schechingen
24. März bis 15. April 2018
Präsentation mit Gesang und Musik:
Sa. 24.3. ab 14.30 Uhr
Bewirtung am Osterbrunnen:
Sonn- und Feiertage ab 11.00 Uhr, Mo – Fr ab 13:30 Uhr

Der Erlös kommt den Vereinen und der Gemeindekasse zu gute.

Wo: Gemeinde Schechingen
Marktplatz 1
73579 Schechingen

In diesem Sinne wünsche ich euch allen frohe Ostern!

unterwegsunddaheim.de-osterbrunnen1

 

folge mir auch auf facebook oder abonniere den kostenlosen newsletter für mehr Berichte von unterwegs & daheim. 

In diesem Newsletter erhälst du einmal im Monat meine Postkarte mit Reisetipps von unterwegs & daheim. Du erhältst Infos über Reiseziele und praktische Reisetipps. Für die Anmeldung zum Newsletter benötigen wir mindestens eine gültige E-Mail-Adresse.

Mehr Berichte von der Schwäbischen Alb

Oberes Donautal

Ein Roadtrip durchs wildromantische Donautal

Auf dem Land gibt es einen neuen Trend: der Hype mit den Osterbrunnen. Jedes Dorf hat einen. Ich hab mir den größten mal angeschaut, sieht ein bisschen aus wie eine Riesenkrake...

Read More
Blautopf in Blaubeuren

blau, blauer, Blautopf in Blaubeuren - das Märchen von der schönen Lau vom Blautopf 

Viele Mythen und Märchen erzählt man sich vom Blautopf in Blaubeuren auf der Schwäbischen Alb. Warum ist er so blau? Und warum sind seine Geheimnisse so tief verborgen? Das Märchen von der schönen Lau und andere Mythen rund um den Blautopf.

Read More
Bad Uracher Wasserfall

Mini-Wanderung zum Bad Uracher Wasserfall auf der Schwäbischen Alb

Eines der schönsten Naturschauspiele Südwestdeutschlands ist der Bad Uracher Wasserfall auf der Schwäbischen Alb. Ich hab dort eine kleine Mini-Wanderung unternommen. Komm mit!

Read More
unterwegs mit dem Porsche

Stuttgart: Mit dem Porsche Cabrio zur Burg Hohenzollern

Sonne, blauer Himmel und ein Porsche... und dazu noch eine der schönsten Routen durch Baden-Württemberg, meiner schwäbischen Heimat. Mit dem Porsche 911 GTS Cabrio ging es auf die Burg-Hohenzollern. Ein luxuriöser Fahrgenuss.

Read More
unterwegsunddaheim.de-osterbrunnen4

Neuer Trend auf dem Land: Osterbrunnen

Auf dem Land gibt es einen neuen Trend: der Hype mit den Osterbrunnen. Jedes Dorf hat einen. Ich hab mir den größten mal angeschaut, sieht ein bisschen aus wie eine Riesenkrake...

Read More