Regensburg zur Weihnachtszeit ist besonders schön. Denn dann sind die mittelalterlichen Gassen weihnachtlich geschmückt, die alten Fassaden erstrahlen im Lichterglanz und ein Bummel durch die verschiedenen Weihnachtsmärkte in Regensburg bringt einen sofort in Weihnachtsstimmung. Vor den gut erhaltenen historischen Gebäuden wirken die Weihnachtsmärkte auch besonders ursprünglich. Das Gute an Regensburg ist nämlich, dass die Altstadt im Krieg nie zerstört wurde und daher noch heute ein ursprüngliches Bild einer mittelalterlichen Stadt mit vielen historischen Gebäuden abgibt, die heute zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Außerdem kann man die historische Altstadt mit ihren Weihnachtsmärkten in Regensburg gut zu Fuß erkunden. Hier kommen meine Empfehlungen für die schönsten Weihnachtsmärkte in Regensburg:

Mehr Regensburg Tipps & die schönsten Sehenswürdigkeiten findest du in meinem extra Artikel darüber.

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Regensburg

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Regensburg

Weihnachtsmärkte in Regensburg: Lucreziamarkt

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Regensburg

Der Lucreziamarkt befindet sich mitten in der hübschen Altstadt von Regensburg, umgeben von mittelalterlichen Patrizierhäusern mit ihren hohen Türmen, die den Reichtum der einstigen Bewohner demonstrieren. Die kleinen Buden erinnern an einen mittelalterlichen Markt und passen daher gut zu dieser Kulisse. Für Kinder gibt es hier regelmässig Theater-Aufführungen auf kleinen Bühnen. In den Buden findet man vor allem Kunsthandwerk. Aber nicht nur traditionelles sondern auch hübsche Sachen für den modernen Alltagsgebrauch z.B. Tonschüsseln und Keramik oder organische Seifen. Eine Kunstausstellung findet man auch im angrenzenden Thon-Dittmer-Palais. Wer noch einen kleinen, eher gemütlichen Weihnachtsmarkt mit einer ganz besonderen Atmosphäre und wenig Trubel sucht, der wird den Lucreziamarkt mögen.

 Öffnungszeiten: 30. November bis 23. Dezember, tägl. von 10:00 bis 20:00 Uhr (sonntags ab 11Uhr).
Wo: Haidplatz und Kohlmarkt

Weihnachtsmärkte in Regensburg: Regensburger ChristkindlmarktDie schönsten Weihnachtsmärkte in Regensburg

Der Regensburger Christkindlmarkt am Neupfarrplatz liegt ebenfalls in der Regensburger Altstadt, nicht weit vom Dom St. Peter. Es ist der älteste Weihnachtsmarkt in Regensburg, es gibt ihn schon seit über 200 Jahren nahe der evangelischen Neupfarrkirche, die mit ihren zwei Kirchtürmen in den Winterhimmel hineinragt. Die rot-weiß-geschmückten Dächer der Buden erinnern an den tradtionellen Christkindlesmarkt in Nürnberg. Der Christkindlmakrt am Neupfarrplatz ist bei Regensburgern sehr beliebt und es gibt hier alles was es auf Weihnachtsmärkten so gibt. Spezialitäten sind hier die vielen Glühweinsorten und die Knackwurstsemmeln mit Meerrettich, Essiggurken und Senf.

  Öffnungszeiten: Mo bis Mi 10:00 bis 20:00 Uhr, Do bis Sonntag bis 21 Uhr
Wo: Neupfarrplatz

 

Weihnachtsmärkte in Regensburg: Adventsmarkt im Katharinenspital

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Regensburg

Der Adventsmarkt im Katharinenspital befindet sich über der Steinernen Brücke, also am anderen Donauufer von Regensburg. Er ist ziemlich klein und es kann ganz schön eng hier werden, dafür hat man den besten Blick auf die Regensburger Altstadt, die Donau und den Dom St. Peter. Ich hatte das Gefühl, dass der Adventsmarkt am Katharinenspital vor allem bei jungen Leuten und Studenten beliebt ist. Mich haben vor allem die kulinarischen Köstlichkeiten hier begeistert: es gibt Spital-Glühbier, Wild- und Lammgerichte, Suppen, aber auch Falafel, ich habe mich für eine Dampfnudel und Bratapfel-Glühwein entschieden. Wer sich aufwärmen will, kann das im anliegende Spital-Café machen oder sich eines der Schaffellprodukte kaufen, die es hier gibt.

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Regensburg

 Öffnungszeiten:  bis 23. Dezember 2018 Mo bis Fr von 16.00 bis 22.00 Uhr, Samstag von 11.00 bis 22.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 21.00 Uhr.

 
Weihnachtsmärkte in Regensburg: Romantischer Weihnachtsmarkt am Thurn und Taxis Palais

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Regensburg

Der Romantische Weihnachtsmarkt am Thurn und Taxis Schloss ist der größte Besuchermagnet unter allen Weihnachtsmärkten in Regensburg. Wer die hübsche beleuchtete Schlosskulisse mit dem Weihnachtsmarkt erleben will, muss jedoch Eintritt bezahlen. Fakeln leuchten den Besuchern den Weg zum Weihnachtsmarkt vor dem Thurn und Taxis Schloss. Dort erwarten einen zahlreiche schön geschmückte Buden mit allerlei Handwerksschmuck und Produkten. Es gibt eine Chamapner-Hütte für den fürstlichen Zauber, aber auch viele Holzhütten, in die man einkehren kann und essen oder trinken kann. Der Höhepunkt ist aber sicherlich der innere Schlosshof von Schloss Emmeram, dem heutigen Thurn und Taxis Schloss, das insgesamt sogar größer ist als der Buckingham Palast. Das habe ich übrigens bei einer Schlossführung durch die fürstlichen Gemächer des Schlosses erfahren und dabei habe ich auch einiges über die Thurn und Taxis Familie erfahren, die immerhin zu einer der reichsten und einflussreichsten Familien Deutschlands gehörte. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis rockte im Anschuss zu meiner Schlossführung auch vom fürstlichen Balkon herunter und sang einige traditionelle Weihnachtslieder mit rockiger Stimme, was sich ganz witzig anhörte und dem ein oder anderen Besucher ein Schmunzeln entlockte. Der romantische Weihnachtsmarkt am Thurn und Taxis Schloss hält was er verspricht: er ist romantisch, aber irgendwie auch ziemlich voll.

 bis 23. Dezember 2018, So bis Mi 12.00 bis 22.00 Uhr, Do bis Sa: 12.00 bis 23.00 Uhr
Eintritt Erwachsene: 4 Euro
Schlossführung zu jeder volle Stunde: 10 Euro
Rockige Weihnachtslieder mit Gloria von Thurn und Taxis: Samstag 17 Uhr

Regensburg zur Weihnachtszeit: Die Regensburger Dom Spatzen im Regensburger Dom

Wem die Weihnachtsmärkte von Regensburg nicht ausreichen, um  sich in Weihnachtsstimmung zu versetzen, der sollte ein Adventskonzert der berühmten Regensburger Domspatzen im Dom St. Peter von Regensburg nicht verpassen. Am Adventssonntag um 10 Uhr fängt der Gottesdienst im Dom an und es ist sicherlich ein ganz besonderes Erlebnis den berühmten Chor in dieser Kulisse einmal zu hören. Mehr Weihnachtsstimmung geht eigentlich nicht.

Lies auch meinen Artikel Regensburg Tipps & Sehenswürdigkeiten für ein Wochenende in Regensburg

Übernachten in Regensburg:

  • ich habe 2 Nächte im Hotel Jakob mitten in der historischen Altstadt übernachten und kann das Hotel empfehlen: Hotel Jakob*
  • wenn du dort nächtigen möchtest, wo ursprünglich Kaiser und Könige abstiegen, nimm das Goldene Kreuz:
  • andere Unterkünfte in Regensburg finden*

Anreise mit der Bahn:  Sparpreis-Finder*

 


Wie gefällt dir Regensburg zur Weihnachtszeit? Kennst du Regensburg schon oder hast einen der Weihnachtsmärkte in Regensburg schon besucht? Schreib es mir gerne in die Kommentare! 

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, teile ihn gern auf facebook oder pinterest mit deinen Freunden und abonniere den kostenlosen Newsletter mit Reisetipps für unterwegs & daheim!

Weitere interessante Reiseberichte

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Regensburg

Regensburg zur Weihnachtszeit: Die schönsten Weihnachtsmärkte in Regensburg

Regensburg zur Weihnachtszeit ist besonders schön. Denn dann sind die mittelalterlichen Gassen weihnachtlich geschmückt, die alten Fassaden erstrahlen im Lichterglanz […]

Read More

Die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands

Weihnachtsmärkte sind meine liebsten Märkte. Und daher besuche ich jedes Jahr in der Adventszeit die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Für mich […]

Read More
Weihnachtsmarkt Bad Hindelang

Weihnachtsmarkt Bad Hindelang im Allgäu - Mitten im Bergwinter

Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein und schneebedeckte Berggipfel rahmen das Weihnachtsdorf Bad Hindelang im Allgäu ein. Ein traumhaftes Winterpanorma, das man […]

Read More
Rudersberger Adventswald

Rudersberger Adventswald - Weihnachtlicher geschmückter Winterwald

Der Rudersberger Adventswald ist unter Tannenzweigen und mit Glühwein besonders gemütlich und heimelig.

Read More
https://www.facebook.com/unterwegsunddaheim/

Die Residenzstadt Ansbach im Weihnachtszauber - Fränkisches Rokoko in der Weihnachtszeit

Von der Fachwerkhausromantik in Dinkelsbühl kommen wir in das fürstliche Ansbach. Hier triumphieren  vor allem prunkvolle Barockfassaden in der Innenstadt […]

Read More
Weihnachtsmarkt Dinkelsbühl - Deutschlands schönste altstadt

Weihnachtsmarkt in Dinkelsbühl - in Deutschlands schönster Altstadt

Dinkelbühl gilt lt. Fokus als schönste Altstadt Deutschlands. Besonders zur Adventszeit strahlt die Altstadt mit ihren Fachwerkhausfassaden im schönsten Licht und ein Bummel durch die Gassen ist besonders schön.

Read More

Die Recherchereise für diesen Artikel wurde von Regensburg Tourismus unterstützt.