Moment der Woche: Post von einer Königin

Weinkönigin Braubach Marksburg

Die ehemalige Weinkönigin Michaela Senz auf der Marksburg bei Braubach

Darf ich vorstellen –  I am proudly present: Die ehemalige Weinkönigin von und zu Braubach: Michaela.

“Es war mir eine Ehre für Braubach, die Marksburg und unseren Wein Werbung zu machen”, sagt Weinkönigin Michaela.

Als ich neulich mein Instagram von der Marksburg auf meiner Facebook-Pinnwand postete, bekam ich Post von Michaela. Sie schrieb, dass sie mal Weinkönigin von Braubach war und schwärmte von “ihrer” Stadt. Das fand ich total spannend, dass mir eine Weinkönigin schreibt! Und so habe ich Michaela gefragt, ob sie sich an meiner Mitmach-Aktion “Moment der Woche” beteiligen will und ein Foto von damals schicken möchte. Ich bekam prompt ein Foto in die Mailbox. Und das ist mein Moment der Woche. Denn nichts macht mich als Bloggerin glücklicher, wenn ich Feedback von meinen Lesern erhalte und sehe, dass ich mit meinen Beiträgen Emotionen bei meinen Lesern auslösen kann. Und wenn ihr euch dann auch noch an meiner “Moment der Woche”-Aktion beteiligt! Toll! Auch wenn Michaelas Zeit als amtierende Weinkönigin schon ein paar Jahre zurückliegt, so war es doch der Moment, in dem sie mein Foto von der Marksburg auf Facebook gesehen hat und sich an ihre Zeit als Weinkönigin erinnerte. Von 1987 bis 1990 repräsentierte Michaela “ihr” Reich in der Öffentlichkeit, in den Jahren zuvor war sie bereits Weinprinzessin. Michaela war bei offiziellen Anlässen häufig zu Gast auf der Marksburg. Hier ist auch dieses Foto entstanden. Es zeigt Michaela als Weinkönigin auf der Marksburg und im Hintergrund fließt Vater Rhein. “Mein schönster Moment war, als ich als Weinkönigin zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde”, sagt Michaela über die Zeit. “Es war mir eine Ehre für Braubach, die Marksburg und unseren Wein Werbung zu machen”, sagt sie stolz. Vielen Dank Michaela für das Foto und deine Geschichte!

Die Marksburg bei Braubach

Mach mit und erzähl mir deinen Moment der Woche!

In meiner Kategorie “Moment der Woche” erzähle ich euch jede Woche einen besonderen Moment von unterwegs oder daheim. Einen Moment, der irgendwie inspirierend oder einprägsam oder einfach schön war, denn irgendein schlauer Mensch hat mal behauptet, dass das Leben nur aus Augenblicken besteht. Lasst sie uns also sammeln, die Momente, die es wert sind in Erinnerung zu behalten.

Der Moment einer Woche, der am Ende eines Monats die meisten Kommentare, Likes oder Seitenaufrufe von Euch erhalten hat und geteilt wurde, wird zum Moment des Monats gewählt. So könnt ihr am Ende des Jahres abstimmen, was der beste Moment des Jahres wird.

Ich bin sehr gespannt, was am Ende eines Jahres dabei heraus kommen wird und freue mich über Eure rege Beteiligung bei meinem neuen Projekt. Verratet mir doch auch Euren Moment der Woche! Wenn ihr wollt schickt mir ein Foto und 2 Sätze zur Erläuterung und ich werde es auf meiner Facebook Pinnwand veröffentlichen! Ich würde mich sehr über Eure Momente freuen!!!

(Voraussetzung es muss was mit dem Thema unterwegs oder daheim zu tun haben! Und wenn du ein Foto schicken möchtest, erklärst du damit, dass du das Bild selbst gemacht hast und die Einwilligung der Personen hast, die evtl. auf dem Bild abgebildet sind.)

Schick Deinen Moment of the week an: kontakt@unterwegsunddaheim.de