Wenn es draußen grau und dunkel ist, sehnt sich der Körper nach wohliger Wärme. Ich gehe dann immer in die Sauna. Nirgendwo kann ich besser entspannen als in der Sauna beim Schwitzen und außerdem stärkt saunieren die Abwehrkräfte des Körpers und macht uns fit für die kälteren Tage. Und wenn ich an der Nordsee bin, besuche ich immer ein Thalassozentrum. Denn nur an der Nordsee gibt es echte Thalassoanwendungen. Daher habe ich bei meinem Cuxhaven Besuch auch das Thalassozentrum ahoi besucht und mir eine Thalassoanwendung gegönnt. Für mich ist Thalasso mehr als nur Entspannung, sie ist auch Heilung.

Thalassozentrum ahoi Cuxhaven

Thalassotherapie heilsam bei Hautkrankheiten und Stress

Thalasso ist eigentlich nichts anderes als die Kombination aus Meerwasser, Meeresschlick und der guten Nordseeluft. Die Elemente des Meeres sind die Rezeptur für Wohlbefinden und für Gesundheit. Ein Thalassozentrum sollte nicht weiter als 200 Meter von der Nordsee entfernt sein, mindestens ein Meeresalzwasserbecken haben und Meerschlickanwendungen von erfahrenen und geschulten Therapeuten anbieten, nur dann kann man auch von Thalassotherapie sprechen.

 

Thalassozentrum ahoi Cuxhaven

Im Thalassozentrum ahoi in Cuxhaven kann man Thalassoanwendungen von erfahrenen Therapeuten buchen

 

Da ich unter Hautproblemen leide, die besonders im Winter schlimm werden, nutze ich jede Gelegenheit, um Meerwasser und Sonne an meine Haut kommen zu lassen. Denn nur Meerwasser heilt die Entzündungen. Der Meeresschlick mit seinen reichhaltigen Mineralien und das gute Klima tut ein Übriges, um die gereizte Haut zu lindern.

Thalassozentrum ahoi Cuxhaven

Die Pflegeprodukte im Thalassozentrum ahoi

Aber nicht nur für Menschen mit Hautproblemen ist Thalasso wohltuend. Eine Thalassotherapie ist vor allem für Menschen mit Atemwegsbeschwerden oder rheumatischen Erkrankungen sinnvoll. Außerdem ist eine heilsame Wirkung bei Stress und psychosomatischen Erkrankungen nachweisbar. Es ist einfach die Kombination aus der beruhigenden Wirkung des Meers, der Stille der Nordsee, der Weite der Landschaft und der frischen Luft, die unserem Körper gut tut. Die Behandlung mit Wärme und solehaltigem Wasser fördert die heilsame Wirkung des Meeresklimas. Entspannung ist für jeden eigentlich vorprogrammiert.

Thalassoanwendung mit Meeresschlick im Thalassozentrum ahoi

Im Thalassozentrum ahoi lasse ich mich erst im Thalassospa mit einer Meereschlickpackung verwöhnen. Die Mineralien in dem Meeresschlick enthalten Spurenelemente, die besonders heilsam bei Hauterkrankungen sind. 20 Minuten schwitze ich mit der Schlickpackung, eingewickelt in einem Wärmemantel. Danach erhalte ich noch eine wohltuende Aromaölmassage. Schon fühle ich mich wie neugeboren. Nach einem Spaziergang oder einer Wattwanderung fühle ich mich durch die Meeresluft total belebt. Auch das gehört zu einer ganzheitlichen Thalassotherapie. Das Thalassozentrum ahoi in Cuxhaven hat außerdem einen eigenen Strandzugang.

Schwitzen in der Panorama Sauna mit Meerblick im Thalassozentrum ahoi!

Thalassozentrum ahoi Cuxhaven

Die Dachterasse im Thalassozentrum ahoi mit Blick über den Strand von Duhnen bei Cuxhaven

Danach geht´s zur Entspannung in die Sauna. Sechs Saunen stehen zur Auswahl. Ich entscheide mich für die Panorama Sauna auf der Dachterrasse, denn von hier aus hat man direkt aus der Sauna einen tollen Ausblick auf das Meer, den Strand, das Watt. Auf der Dachterrasse kann man mit Meerblick entspannen. Ich habe das Glück von hier aus einen tollen Sonnenuntergang zu sehen. Hach, Glückseligkeit!

Thermalbad mit Strömungskanal und Sprudelliegen im Außenbereich des Thalassozentrum ahoi!

Thalassozentrum ahoi Cuxhaven

Das Außenbecken im Thalassozentrum ahoi in Cuxhaven

Selbstverständlich schwimme ich auch noch ein paar Runden im Thermalbecken. Im Außenbereich gibt es ein Becken mit Wasserdüsen, Sprudelliegen und besonders Spaß macht mir der Strömungskanal, in dem man sich einfach nur treiben lassen kann.

Im Innenbereich bietet das Wellenhallenbad Spaß für jung und alt. Beide Becken sind mit Meerwasser gefüllt und sorgen damit für das echte Thalassofeeling. In einem unbeobachteten Moment schleiche ich mich die Treppe zur Wasserrutsche hoch und rutsche tatsächlich eine Wasserrutsche runter. Das habe ich gefühlt seit 20 Jahren nicht mehr gemacht und es hat mega Spaß gemacht! Unten angekommen grinst mich eine Mutter mit ihrem Kleinkind an, weil sie mir wohl ansieht, dass es mir ein bisschen peinlich ist, aber dass es so verdammt Spaß macht.

Nach diesem entspannenden Tag im Thalassozentrum ahoi fühle ich mich tatsächlich wieder um Jahre jünger, super entspannt und zufrieden. Die Nordsee tut einfach gut. Und ich glaube im  Thalassozentrum ahoi kann jeder auf seine Kosten kommen, egal ob man nur das Thermalbad besucht oder sich eine Anwendung gönnt. Ein Besuch ist für jung und alt ein wohltuendes Erlebnis, besonders an grauen Herbsttagen.

Thalassozentrum ahoi Cuxhaven

Informationen zum Thalassozentrum ahoi in Cuxhaven:

 Eintritt:
Tageskarte Bad, 15 Euro Erwachsene, 6,50 Kinder, Familie 34 Euro
Tageskarte Sauna, 19 Euro Erwachsene, 10,50 Kinder, Familie 42 Euro
Öffnungszeiten: täglich 9 bis 21 Uhr Badbereich, 10 bis 22 Uhr Saunabereich
Spa Bereich: Verschiedene Kur- und Thalassoanwendungen nach Terminabsprache möglich
Ausstattung: 6 Saunen, Dampfbad, Saunagarten, Dachterasse und Ruheraum Tauchbecken im Innen- und Außenbereich Erlebnisduschen Thermalbecken, Strömungskanal und Sprudelliegen, Wellenbad im Innenbereich, Wasserrutsche Strandzugang Saunabistro Kaminecke

 

Ich wurde von Cuxhaven Tourismus nach Cuxhaven eingeladen. Im Rahmen der Recherchereise besuchte ich auch das Thalassozentrum ahoi.

Jetzt Newsletter abonnieren und praktische Reisetipps erhalten!