Christmas Shopping in New York

Christmas Shopping in New York – wo gibt es die besten Schnäppchen?

Christmas Shopping in New York

Christmas Shopping in New York – der Christmas Tree in der Public Library glänzt im Weihnachtsschmuck

 

 

Funkelnde Lichterketten über den Straßen, leuchtende Tannenbäume und kunstvoll dekorierte weihnachtliche Schaufenster in den Kaufhäusern der Luxusmarken auf der 5th Avenue – das ist New York zur Weihnachtszeit. Christmas Shopping in New York erfüllt sämtliche Weihnachtsklischees. Für viele ist es die schönste Zeit des Jahres, daher ist der Dezember auch der beliebteste Reisemonat unter New York Touristen. Christmas Shopping in New York in Verbindung mit Sightseeing wird immer beliebter. Und es könnte keine bessere Metropole geben in der sich Sightseeing und Christmas Shopping so gut verbinden lässt wie in New York City! Auch ich erfülle mir einen langersehnten Traum: einmal im Leben zur Weihnachtszeit und zum Christmas Shopping nach New York – ein Muss!

Mit dem Black Friday beginnt das Christmas Shopping in New York

Macy`s Thanksgiving Parade

„Santa Claus is coming in town“ – mit dem Einzug von Santa Claus auf seinem Rentierschlitten beginnt offiziell die Weihnachtszeit und damit das Christmas Shopping in New York!

Jedes Jahr an Thanksgiving beginnt in den USA offiziell die Weihnachtszeit. In New York feiert man diesen besonderen Feiertag mit der Macy`s Thanksgiving Parade, über die ich schon berichtet habe. Das weltgrößte Kaufhaus Macy`s am Herold Square hat sich schon 1929 eine besondere Werbeaktion ausgedacht, um mehr Kunden in das Kaufhaus zu locken und veranstaltet seit dem jährlich die Macy`s Thanksgiving Parade mit riesigen Ballons, die durch die Straßen Manhattans ziehen. Veranstaltet wurde die Parade einst von Kaufhausangestellten, die europäische Wurzeln hatten und ihre heimischen Weihnachtsbräuche in der Ferne vermissten. Im letzten Wagen sitzt Santa Claus in seinem Rentierschlitten und bringt den Menschen offiziell die Weihnachtszeit nach New York. Bei seiner Fahrt durch Manhatten deckt er alle weihnachtlich dekorierten Schaufenster auf und damit kann das Weihnachtsgeschäft, das Christmas Shopping in New York offiziell beginnen. Selbstverständlich beginnt es inoffiziell schon viel früher und man kann auch schon in den Tagen vor Thanksgiving weihnachtliche Dekoration in den Schaufenstern sehen.

Christmas Shopping in New York

Der Tag nach Thanksgiving wird in den USA Black Friday genannt. Die meisten Amerikaner haben an diesem Tag frei und verbringen den Freitag mit den ersten Weihnachtseinkäufen. Er gilt als der umsatzstärkste Tag im Jahr und gibt bereits eine Prognose darüber ab, wie gut das Weihnachtsgeschäft laufen wird. Unzählige Kaufhäuser und Shops locken an diesem Tag mit Rabatten mit bis zu 70 %! Am Black Friday platzt das Kaufhaus Macy`s fast aus allen Nähten, alle schleppen sie Tüten von Macy`s durch die Straßen oder von Victoria`s Secret, das sich gleich gegenüber befindet. Bei Victoria`s Secret, die die Models mit Engelflügel über den Laufweg schicken, findet man günstige Dessous schon für 10 USD. Dafür muss man allerdings auch die Menschenmassen in Kauf nehmen. Bei Footlocker ist die Schlange so lang, dass sie sich einmal ums halbe Gebäude schlängelt. Neben Macy`s ist auch das Kaufhaus Bloomingdale`s seit 1872 für seine Designerstücke bekannt.

Christmas Shopping in New York

Das Kaufhaus Macy`s am Black Friday -dem Auftakt zum Christmas Shopping in New York

Christmas Shopping in New York auf der 5th Avenue

Christmas Shopping in New York

Ich habe mich schon am Vorabend des Black Friday auf der 5th Avenue umgesehen, um neben dem Sightseeing wenigstens ein bisschen Christmas Shopping zu betreiben. Die 5th Avenue wird auch die Straße der goldenen Kreditkarten genannt, weil sich hier alle Luxusmarken wie Perlen einer Kette aneinanderreihen: angefangen am Central Park mit dem exklusiven Plaza Hotel, gegenüber befindet sich Tiffany, vor dem sich schon Holly Golightly in Frühstück bei Tiffany die Augen am Schaufenster plattdrückte und von den teuren Schmuckstücken träumte. Der Film machte nicht nur Audrey Hepburn zum Star, sondern auch die Marke Tiffany wurde zum Inbegriff des luxuriösen Schmuckdesigners – bessere Werbung kann sich ein Unternehmen nicht wünschen. Gleich daneben findet sich einer der größten Publikumsmagneten auf der 5th Avenue: der Apple Store.

Christmas Shopping in New York

Zum Christmas Shopping in New York gehören ganz viele leuchtende Lichter und wahnsinnig schön dekorierte Schaufenster – wie hier auf der 5th Avenue.

 

Der Christmas Shopping in New York Rundgang geht weiter mit Shops wie Dolce & Gabbana, Valentino, Tommy Hilfiger, Ralph Lauren, Michael Kors, Abercrombie & Fitch uvw. Einige Läden hatten trotz Feiertag bereits geöffnet und es war weit weniger los als am Black Friday. Um ehrlich zu sein, konnte man hier in aller Ruhe einkaufen. Z.B. bei H&M – in Deutschland war ich schon seit Jahren nicht mehr bei H&M, aber wenn man an einem Schild mit 70% vorbeiläuft und die ganzen Glitzerlämpchen um einen herum, einen ermutigen Weihnachtseinkäufe zu tätigen, dann muss man einfach zuschlagen. Ich verlasse H&M mit einer großen Tüte mit 5 Stücken und habe grade mal 60 Euro dafür gezahlt. Am nächsten Morgen schaue ich mich bei Macy`s um, aber hier hätte ich größere Rabattaktionen erwartet. Rabatte gab es nur auf ausgewählte und meist ausrangierte Ware und das Kaufhaus war total überfüllt. Ich kaufe mir 2 Gürtel von Ralph Lauren für ca. 60 Euro zusammen, was für mich immer noch ein guter Preis ist. Außerdem erhalte ich mit meinem New York Explorer Pass noch einmal 10% Rabatt bei Macy`s – dies gilt übrigens das ganze Jahr über mit dem New York Explorer und New York Pass.

Christmas Shopping in New York

Viele Mädels schleppten Michael Kors Tüten mit sich. In meiner Einkaufshysterie halte ich kreischend ein Päarchen an und frage, wo der Shop ist, ah, da genau vor meinen Augen! Vor lauter Glitzer und Glamour wär ich fast dran vorbeigelaufen. Die beiden freuen sich, dass auch ich ein Fan der Lifestyle-Marke bin. Der Shop auf der 5th Avenue ist ebenso gut gefüllt, alles Touristinnen aus Europa. In dem Store auf der Bleeker Street im Greenwich Village ist weniger los, billiger ist es trotzdem nicht. Die Bleeker Street ist übrigens eine der reizvollsten Straßen, die ich in New York gesehen habe. Sie erinnert eher an eine europäische Kleinstadt mit ihren vielen kleinen Luxusboutiquen in typischen New Yorker Brownstone Häusern. Hier in der Nähe ist übrigens auch die Wohnung von Carry Bradshow aus Sex and the City – beste Shopping Ausgangslage also! In Deutschland macht die amerikanische Jet Set Luxusmarke grade richtig gutes Geschäft. Auch ich wollte mir eine neue Michael Kors kaufen, allerdings muss ich sagen, sehr viel billiger als in Deutschland sind die Taschen nicht. Die Taschen waren weder reduziert und dank starkem Dollarkurs kosteten sie ungefähr das gleiche wie bei uns. Zudem gefielen mir die Modelle auch nicht besonders. Also keine neue Michael Kors für mich. Ich bin immer noch ziemlich enttäuscht darüber, schließlich stand das ganz oben auf meiner To-Do Liste für mein Christmas Shopping in New York.

Christmas Shopping in New York

Auf der 5th Avenue gibt es auch einen Christmas Shop – ein ganzer Laden nur für typisch amerikanische Weihnachtsdeko! Mir war der Weihnachtsschmuck definitiv zu kitschig. Auch kann ich die Liebe der Amerikaner möglichst den ganzen Weihnachtsbau mit Schmuck zu behängen nicht teilen. Aber es ist typisch Amerika, hier hängen sie die Weihnachtsbäume mit so ziemlich allem voll, so dass fast nichts mehr vom Baum zu sehen ist!

Viele Kaufhäuser bieten in diesen Tagen Rabatte an, allerdings habe ich abends im Fernsehen eine Reportage zum Black Friday Christmas Shopping in New York gesehen und da hieß es, dass die Waren zum Teil Anfang September das gleiche gekostet haben wie jetzt. Aber ein %-Zeichen signalisiert dem menschlichen Gehirn eben, dass man kaufen muss. So ist es mir auch ergangen. Binnen von Sekunden war ich bei dem Anblick des Wortes Sale und % im Kaufrausch und konnte mich kaum mehr stoppen. Wieder ein Beweis dafür, wie gut Marketing funktioniert.

Neben Kleidung und Accesoires findet man auch Schnäppchen bei technischen Geräten. Doch mein Fokus liegt auf Mode.

Generell gilt:Christmas Shopping in New York ist toll: überall funkelnde Lichter, Weihnachtslieder und Lichter und egal für welchen Geschmack und Geldbeutel, ohne eine Tüte kommt niemand von New York zurück. Daher gilt die goldene Regel für New York Reisende: pack deinen Koffer nur halb voll, du wirst es sonst bereuen. Diese Regel hat sich bei mir total ausgezahlt, mein Koffer wog beim Rückflug 5 Kilo mehr! Ich hab ihn aber zum Glück halb voll gepackt! Doch vergesst bei eurem Kaufrausch beim Christmas Shopping in New York nicht die Freigrenze des Zolls zu unterschreiten. Wer drüber liegt, darf nachzahlen, somit sollte sich der Weihnachtseinkauf in Grenzen halten.

Christmas Shopping in New York

Santa Claus sorgt für Stimmung beim Christmas Shopping in New York, hier vor dem weltgrößten Kaufhaus Macy am Herold Square

 

 Reisetipp fürs Christmas Shopping in New York:

  • Beste Reisezeit: letztes Novemberwochenende (ab Thanksgiving) bis Weihnachten
  • für absolulte Shopaholics gibt es geführte Shopping-Touren mit Guides, die wahre Schnäppchenjäger sind und wissen, wo es in der Stadt günstige Designerstücke zum Schnäppchenpreis gibt – Smart Shopping mit Stil, allerdings nicht ganz günstig
  • Outlet-Shopping-Touren z.B. in Woodbury Common Premium Outlet oder ins Jersey Garden Outlet können vor Ort am Times Square gebucht werden: Kosten ca. 38 USD
  • leider auch die teuerste Reisezeit, Hotels sind gut gebucht und teuer. Am besten früh buchen, auch wegen der Flüge. Ich habe im September gebucht für Thanksgiving.
  • Weihnachtsfeeling pur! Ausflug nach Dyker Heights: Wer das richtige amerikansiche Weihnachtsfeeling wie bei Kevin allein zuhaus erleben will, der muss einen Ausflug nach Dyker Heights machen! Eine Bustour fährt entlang der prachtvoll geschmückten Häuser, die in ihrer Weihnachtsbeleuchtung glänzen. Ganz so wie man es aus dem Fernseher kennt, nur in echt, vor den Toren Manhattans! Infos am Times Square.
  • Tipp für Mädels: New Yorkerinnen gehen niemals mit High Heels shoppen: Gammellook ist total angesagt und außerdem schonen bequeme Schuhe die gequälten Füße beim Shopping-Marathon!
  • zur Stärkung zwischen durch und gegen kalte Füße hilft eine heiße Schokolade to go!
  • Christmas Shopping Schnäppchen – die besten Locations: 5th Avenue (alle Luxusmarken und Luxuskaufhäuser wie Saks, Lord & Taylor), Macy`s und Victoria Secrets am Herold Square, Bloomingdales, Bleeker Street in Greenwhich Village, Meatpacking District

 Mehr Tipps und Reiseberichte zu New York findest du hier: 

Reisetipps für New York

new york manhattan

Sex and the City Bustour zu den Original Drehorten in Manhatten

Auf den Spuren der Serie Sex and the City durch New York. Bist du auch ein bisschen Carry, Samantha, Charlotte oder Miranda? Bist du Fan der Serie? Ich hab die Original Drehorte in New York besucht.

Read More
Hoteltipp: Yotel New York

Hoteltipp New York: Yotel at Times Square - das perfekte Hotel für stylische Flashpacker

Sleep like a flashpacker, dream your purple dreams like queen - eine ganz besondere Hotelerfahrung erwartet euch im Yotel New York. Für Flashpacker genau das Richtige Hotel.

Read More
Sehenswürdigkeiten in New York mit dem New York Pass

New York Reisetipps: Welcher New York Pass ist der Beste?

Mit dem New York Pass kannst Du Geld und Zeit sparen. Doch welcher ist der Beste? Ich hab mal verglichen und gebe Dir Tipps zu den Top Sehenswürdigkeiten in New York und wie Du beim Sightseeing sparen kannst.

Read More
USA Reisetipps zur Reiseplanung USA Reise

USA Reisetipps zur Reiseplanung deines USA Urlaubs

Alles was Du wissen musst, um Deine Reise in die USA zu planen - wertvolle Reisetipps für deine USA Reise.

Read More
Schlittschuhlaufen in New York - am Rockefeller Rink

New York im Winter: Schlittschuhlaufen in New York

Der heißeste Tipp für den Winter in New York ist schlittschuhlaufen. Die New Yorker lieben es, die Touris machen mit. Die schönsten Schlittschuhbahnen habe ich mal aufgesucht.

Read More

Vlog: New York, New York - unterwegs in New York

Folgt mir in meinem 1. Vlog unterwegs in New York!

Read More
Christmas Shopping in New York: märchenhafte Schaufenster zur Weihnachtszeit

Märchenhafte Schaufenster beim Christmas Shopping in New York

Zur Weihnachtszeit sind die Schaufenster in New York wirklich märchenhaft geschmückt und verzaubern Kinder und Erwachsene. Hier sind meine Favoriten.

Read More

Dieser Beitrag versteckt sich auch hinter dem 20. Türchen des Reiseblogger-Adventskalender auf teilzeitreisender.de – Reiseblogger verraten ihre besten Weihnachtsreisetipps. 

You may also like

Leave a comment